Cornerstone launcht Cornerstone Xplor und ermöglicht Führungskräften "Back to Human"-Strategien

November 2, 2021

Screening talent

Cornerstone launcht Cornerstone Xplor und ermöglicht Führungskräften "Back to Human"-Strategien

Die neue KI-gestützte, flexible Plattform für Lernen, Coaching, Karriereentwicklung und Talentmobilität vereint Mitarbeitende und Unternehmen für gemeinsamen Erfolg

Düsseldorf – 02. November 2021 Cornerstone OnDemand, Inc., ein führender Anbieter adaptiver HR-Lösungen, gab heute den Launch seiner neuesten Innovation, Cornerstone Xplor, bekannt. Cornerstone Xplor ist ein zentraler Baustein der Vision des Unternehmens für ein neues System der Arbeit und bietet eine holistische Personalerfahrung, die allen Mitarbeitenden eine vollständig integrierte und hyper-personalisierte Lern-, Kompetenzentwicklungs- sowie Wachstums- und Karrieremobilitätserfahrung ermöglicht. Basierend auf den profunden Learning- und Talentressourcen von Cornerstone, dem innovativen Cornerstone Skills Graph, der Bereitstellung aktueller und automatisch kuratierter Inhalte und der selbstlernenden KI ermöglicht Cornerstone Xplor Talentmanagern, ihre Mitarbeitenden optimal abzuholen, und ihnen ein hochgradig individualisiertes und vollständig vernetztes Karriereerlebnis zu bieten – und das in besonderem Umfang.

Einem kürzlich erschienenen McKinsey-Bericht zufolge befinden sich HR-Verantwortliche in der Zwickmühle einer Mischung aus permanenten Kostensenkungen und Prozessoptimierungen sowie der verstärkten Nutzung neuer Technologien auf bestehende HR-Modelle. Die Pandemie verstärkte nicht nur die Anforderungen an die körperliche und geistige Gesundheit der Mitarbeiter:innen, sondern verschärfte auch die Bedenken über die Auswirkungen von Unternehmensaktivitäten auf die Gesellschaft. Covid-19 verdeutlichte, wie die bisherigen Prioritäten dazu führten, dass HR wesentliche Teile des menschlichen Elements verlor. Viele CHROs sind bestrebt, zu einem "Back to Human"-Modell überzugehen, das den Menschen wieder in den Mittelpunkt stellt und proaktiver wie auch dynamischer auf die Erfahrungen der Mitarbeitenden eingeht.

„Unternehmen stehen vor dem Problem, ihre Mitarbeitenden weltweit qualifizieren, umschulen und anders einsetzen zu müssen. Allerdings müssen sie eine Vielzahl von Systemen integrieren, um dies gut zu bewerkstelligen“, sagte Josh Bersin, Global Industry Analyst und CEO von The Josh Bersin Company. „Cornerstone Xplor hat das Potenzial, den HR-Tech-Markt zu verändern, indem es die Funktionen von Learning Experience Plattformen, Talentmarktplätzen, Karrierewegen und Technologien für fortgeschrittene Skills in einem integrierten System kombiniert.“

Im Gegensatz zu traditionellen Learning Experience Plattformen (LXP) oder anderen ähnlichen Anwendungen, die verschiedene Elemente der Personalentwicklung in separaten Anwendungen bereitstellen, ist Cornerstone Xplor die erste Lösung, die alle Elemente der Personalentwicklung in einem Portal vereint – und das durch die Nutzung umfassender Talentmanagement-Skills, intelligenter Workflows, KI-Daten und der Intelligenz der datengetriebenen Kernanwendung von Cornerstone. Durch diese Innovation können Talentmanager:innen ihren Mitarbeitenden ein modernes, ansprechendes und individuelles Erlebnis bieten und gleichzeitig sicherstellen, dass das Angebot die bereits getätigten Investitionen nutzt und vollständig auf die Unternehmensziele abgestimmt ist, einschließlich:

End-zu-End-Ausrichtung der Skills: Mit Cornerstone Xplor können Mitarbeitende auswählen, welche Skills sie haben, an welchen sie arbeiten möchten und auch welche sie nicht weiterbearbeiten möchten. Diese Informationen werden genutzt, um neue Learningangebote und die relevantesten Inhalte zu finden und vorzuschlagen, Einzelpersonen mit Mentor:innen und Expert:innen zu verbinden, sie in Arbeitsgemeinschaften einzubinden und automatisch potenzielle Karrierewege innerhalb der Organisation zu generieren. Sobald die vorhandenen und neuen Skills identifiziert sind, können Talentmanager:innen problemlos Skill-Pools aufbauen und visualisieren, Expert:innen identifizieren und ihnen neue Entwicklungsmöglichkeiten anbieten, die sowohl den organisatorischen Wandel unterstützen als auch Befangenheit bei diesen Entscheidungen beseitigen.

Skalierbare eigenverantwortliche Weiterentwicklung: Cornerstone Xplor liefert hoch individualisierte und selbstgesteuerte Erfahrungen für alle Nutzenden, da es im Wesentlichen von der gesamten Persönlichkeit einer Person gesteuert wird: Interessen, Vorlieben, Verhaltensweisen, Fähigkeiten, Arbeitserfahrungen und Ziele. Mithilfe der KI kann Cornerstone Xplor die Daten von Personen, Inhalten und Fähigkeiten nutzen, um automatisch personalisierte Lern- und Kompetenzpfade zu generieren, die relevantesten und wirkungsvollsten Lerninhalte im entscheidenden Moment zu liefern und dabei neue Verbindungen, Mentor:innen und Karrierewege vorzuschlagen. Auf diese Weise können Mitarbeitende ihre persönliche Entwicklung selbst in die Hand nehmen. Auf der anderen Seite haben Talentmanager:innen die Möglichkeit, personalisierte, abgestimmte und ansprechende Learningerfahrungen in großem Umfang bereitzustellen und das ohne den sonst damit einhergehenden Aufwand.

Talent-Marktplatz: Interne Mobilität existiert an der Schnittstelle von Erfahrungen und Skills und Cornerstone Xplor fungiert in diesem Punkt wie ein moderner Talentmarktplatz. Cornerstone Xplor schafft nicht nur eine Weiterentwicklung der Skills der Mitarbeitenden, sondern ermöglicht es ihnen auch, diese Skills mit potenziellen neuen Karrierewegen und einem "Marktplatz" von Mentor:innen, Jobs, Auftritten und Projekten abzugleichen und zu verknüpfen. Dies ermöglicht es jeder Person, proaktiv einen Weg einzuschlagen, der ihre eigenen Wachstumsbestrebungen unterstützt. Gleichzeitig hilf es Unternehmen, das oft verborgene Fachwissen und die Skills innerhalb ihrer Organisation zu erschließen und so nicht permanent nach externen Talenten suchen zu müssen. Langfristige Pläne für Cornerstone Xplor sehen vor, dass Mitarbeitende ihre Skills und Ambitionen fördern können und dass die Talentverantwortlichen Suche, Einstellung, Onboarding und Wechsel von Mitarbeitenden von einer Rolle zur nächsten verwalten können.

„Unsere Kunden erwarten von Cornerstone Unterstützung dabei, einen menschlicheren Ansatz für ihre Mitarbeitererfahrung zu entwickeln. Gleichzeitig müssen sie sicherstellen, dass ihre Unternehmen für den Wandel und für künftige Skills und Karrieren gerüstet sind“, so Phil Saunders, CEO von Cornerstone. „Unsere Vision eines neuen Arbeitssystems ist darauf ausgerichtet, unseren Kunden und ihren Mitarbeitern dabei zu helfen, dieser wandelnden Arbeitswelt gemeinsam zu begegnen. Cornerstone Xplor ist ein wichtiger Teil dieser Vision. Mitarbeitende können damit ihre individuelle berufliche Entwicklung gestalten. Gleichzeitig können Talentmanager eine Belegschaft vernetzter, motivierter Menschen kultivieren, die ihre Ziele und ihren Erfolg im Blick haben.“

Erstes Feedback aus dem Markt

Cornerstone hat im Sommer 2021 das Cornerstone Xplor Early Adopter Programm gestartet und arbeitet eng mit Kunden und Branchenanalysten zusammen, um Features und Funktionen zu erweitern. Das Feedback aus diesem Programm sowie die laufenden Erkenntnisse der Kunden fließen künftig in die langfristige Innovationsstrategie für das Produkt ein. Erste Kommentare:

„Die Mitarbeitererfahrung ist für die meisten Unternehmen schon seit geraumer Zeit ein wichtiges Thema, aber durch die Pandemie und die daraus resultierenden sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Folgen ist sie zu einem geschäftskritischen Faktor geworden“, sagte David Wilson, CEO der Fosway Group. „In einem hybriden Arbeitsumfeld müssen Unternehmen neue Strategien finden, wie sie ihre Mitarbeitenden motivieren, an das Unternehmen binden und ihnen Wege zu Weiterentwicklung und Wachstum aufzeigen können. Eine Lösung wie Cornerstone Xplor hilft Organisationen dabei, ein stärker vernetztes Erlebnis mit besseren Möglichkeiten für alle Mitarbeitenden zu schaffen und das mit einer gemeinsamen Perspektive für den Erfolg zu verknüpfen.“

„Es ist von entscheidender Bedeutung, dass jede:r Mitarbeiter:in die persönliche Entwicklung selbst in die Hand nimmt. Auf der anderen Seite müssen Unternehmen ein personalisiertes, selbstgesteuertes Learning- und Wachstumserlebnis schaffen, welches den Mitarbeitenden die Werkzeuge und die Inspiration mitgibt, um selbst die Zügel in die Hand zu nehmen“, sagte Michael Rochelle, Chief Strategy Officer und Principal HCM Analyst, Brandon Hall Group. „Mit Cornerstone Xplor können Unternehmen ihre Mitarbeitenden dazu befähigen, ihre beruflichen Perspektiven selbst gestalten, was zu einem größeren Engagement und besseren Ergebnissen für alle führt.“

„Bei Deutsche Post DHL Group wollen wir es jeder Person leicht machen, ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen“, so Meredith Wellard, VP Group Learning Talent and Platforms bei Deutsche Post DHL. „Zu diesem Ziel stellen wir sicher, dass die mit der Skillentwicklung verbundenen Erfahrungen begeistern und größere Transparenz über die aktuellen und empfohlenen Skills herrscht, die auf Karriereziele und individuellen Karriereweg jedes Einzelnen abgestimmt sind. Wir haben im letzten Jahr mithilfe des Cornerstone Skills Graph große Fortschritte gemacht und freuen uns darauf, Cornerstone Xplor zu implementieren, um die Erfahrung für unsere Mitarbeiter noch kohärenter und einfacher zu machen. Wir sind begeistert, wie gut diese Lösung mit unseren Unternehmenszielen übereinstimmt.“

„Wir wollen unseren Mitarbeitenden die beste Experience bieten. Daher machen wir es ihnen so leicht wie möglich, sich das Wissen anzueignen, das sie für ihre jetzige und zukünftige Rolle bei der Fossil Group benötigen“, sagt James Webb, VP, Global People Development, Engagement and Communications, Fossil Group. „Cornerstone Xplor wird eine konkrete Perspektive bieten, um einfaches und relevantes Learning zu ermöglichen, und das gepaart mit einem personalisierten Karrieremapping, das besser darauf abgestimmt ist, wie unsere Mitarbeitenden über ihre eigene Entwicklung und ihre langfristigen Karrierewünsche bei der Fossil Group denken.“

Zusätzliche Informationen

Cornerstone Xplor ist ab sofort für alle neuen und bestehenden Cornerstone-Kunden verfügbar. Neue und bestehende Kunden von Saba Software werden das neue Produkt bis Ende 2021 nutzen können.

Das Unternehmen wird während seiner jährlichen Kunden- und Partnerveranstaltung Cornerstone Convergence vom 16. bis 17. November 2021 weitere Details zu Cornerstone Xplor vorstellen. Wenn Sie an der kostenlosen virtuellen Veranstaltung teilnehmen möchten, registrieren Sie sich gerne hier.

  • Um mehr darüber zu erfahren, wie Cornerstone Organisationen dabei hilft, zukunftsfähige Mitarbeitende und Teams zu schaffen, klicken Sie hier.
  • Um mehr über Cornerstone Xplor zu erfahren, klicken Sie hier.

Informationen über Cornerstone

Cornerstone ermöglicht eine zukunftssichere Arbeitswelt mit adaptiven HR-Lösungen, die Technologie, Daten und Lerninhalte vereinen und ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum, Agilität und Erfolg für alle ermöglicht. Mit einem KI-gestützten, kompetenzorientierten und erfahrungsbasierten System, das für die moderne Arbeitswelt entwickelt wurde, helfen wir Unternehmen, ihre Lern- und Entwicklungserfahrung zu modernisieren, die relevantesten Inhalte von überall aus bereitzustellen, die Talent- und Karrieremobilität zu beschleunigen und Skills als die universelle Sprache für Wachstum und Erfolg in ihrem Unternehmen zu etablieren. Cornerstone hat über 6.000 Kunden und 75 Millionen Nutzer und ist in 180 Ländern und 50 Sprachen verfügbar.

Medienkontakt:

DACH Region

Dr. Michael Siemer
Westend Medien GmbH
Fon: +49 178 5554488
michael.siemer@westendmedien.de


EMEA

Susan Hilliar
Cornerstone
Phone: +44(0)7767884556
shilliar@csod.com