Talent-Pool: Wie lange dürfen Bewerbungsunterlagen gespeichert werden?

Blog Post

Talent-Pool: Wie lange dürfen Bewerbungsunterlagen gespeichert werden?

In älteren Beitragen hatten wir uns bereits ausführlich damit beschäftigt, wie man mit Kündigungen von Mitarbeitern umgeht. Doch viele Firmen speichern die Personaldaten noch lange Zeit, nachdem der Trennungsschmerz schon längst überwunden ist. Das mag noch einigermaßen verständlich sein. Doch wie sieht es mit Unterlagen von Bewerbern aus, die niemals Teil des Unternehmens waren?

Artikel und Beiträge

Cornerstone erwartet eine starke Geschäftsdynamik für 2022

Blog Post

Cornerstone erwartet eine starke Geschäftsdynamik für 2022

Wachstum im Online-Lernen, kundenorientierte Produktinnovationen, Anerkennung in der Branche und geplante Übernahme von EdCast sorgen für Dynamik im ersten Quartal

Tag eins der Convergence: Die neue Normalität verspricht künftige Chancen

Blog Post

Tag eins der Convergence: Die neue Normalität verspricht künftige Chancen

Am 16. September startete die erste komplette virtuelle Cornerstone Convergence und es gibt so viel über den Event zu sagen! Unter dem Konferenzthema „Denken ohne Limits“ haben Cornerstone-Kunden, -Partner und -Mitarbeiter aus der ganzen Welt an Sessions, Networking-Chats und Q&As teilgenommen, um zu untersuchen, wie Organisationen – und ihre Mitarbeiter – das Denken von gestern hinter sich lassen und durch neue Perspektiven für eine neue Arbeitswelt ersetzen können.

Die Rolle der Personalabteilung bei der Förderung organisatorischer Agilität

Blog Post

Die Rolle der Personalabteilung bei der Förderung organisatorischer Agilität

Schon vor der Pandemie gehörte die ‚Steigerung der Agilität in Unternehmen‘ zu den vier größten Herausforderungen für Personalverantwortliche. In der jährlichen „HR Realities“-Studie der Fosway Group wurde die „Business Agility“ in den letzten sechs Jahren durchweg als eine der größten Herausforderungen eingestuft.Sie wurde in dieser Zeit nur von "Rentabilität und Leistung des Unternehmens" und gelegentlich von "Verbesserung der Kundenzufriedenheit" übertroffen.Es überrascht nicht, dass sie als Reaktion auf die Pandemie im Jahre 2021 ihren Höhepunkt erreichte, als praktisch alle Unternehmen auf neue Arbeitsmethoden umstellten.

7 Learninghacks : Wie Manager Ihre Mitarbeiter zum lernen motivieren!

Blog Post

7 Learninghacks : Wie Manager Ihre Mitarbeiter zum lernen motivieren!

Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Digitalisierungslücken vieler Unternehmen aufgezeigt, sondern auch verdeutlicht, wie wichtig betriebliche Learningangebote sind. Eine Erkenntnis, die nicht nur Personalverantwortliche teilen, sondern auch die Angestellten selbst. Von Cornerstone OnDemand durchgeführte Analysen zeigen, dass die Deutschen im Verlauf der Pandemie sechsmal häufiger Learningangebote wahrnehmen als davor. Und diese Entwicklung scheint eine dauerhafte zu sein: Immer noch verzeichnen wir dreifach so hohe Lernaktivität wie vor der Pandemie.

Personalarbeit leicht gemacht

Blog Post

Personalarbeit leicht gemacht

Personalarbeit kann in Unternehmen zu einer wahren Hürde werden, sowohl für die HR-Abteilung als auch für die Mitarbeiter. Gerade wenn Prozesse nicht aufeinander abgestimmt sind, sind Probleme oft vorprogrammiert. Dabei verfolgen Personalabteilungen und Mitarbeiter häufig ähnliche Ziele, welche durch einen smarten Ansatz kombiniert werden können und so den Prozess für alle angenehmer gestaltet. Doch was verlangen die beiden Zielgruppen eigentlich von der Personalarbeit?

#AIForHR: Vier Wege wie AI HR beeinflussen wird

Blog Post

#AIForHR: Vier Wege wie AI HR beeinflussen wird

Als Director of Data Science bei Cornerstone werden mir viele Fragen rund um die Künstliche Intelligenz und deren Auswirkungen auf unsere Arbeitswelt gestellt. Hierbei unterbreiten mir HR-Profis am häufigsten die Sorge, dass ihr Job mit der Zeit zunehmend an Menschlichkeit verliert. Haben doch HR-Abteilungen in den letzten Jahren viel Zeit und Geld dafür aufgewendet, ihre Wahrnehmung zu verändern, um das Vertrauen der Mitarbeiter zu gewinnen und zugänglicher und verlässlicher für sie da zu sein. „Human-centric“ ist hier eines der Buzzwords, welches Führungsetagen und Personaler auf Trab hielt. Teil entsprechender Initiativen waren beispielsweise Human Capital Management Systeme, die es Mitarbeitern ermöglichen, ihr volles Potenzial möglichst auszuschöpfen.

Ideen in die Realität umsetzten: Welche Stolpersteine müssen bei IT-Projekten bewältigt werden?

Blog Post

Ideen in die Realität umsetzten: Welche Stolpersteine müssen bei IT-Projekten bewältigt werden?

Auf dem Weg hin zur erfolgreichen Umsetzung eines HR-Projektes müssen nicht selten Stolpersteine ausgeräumt werden. Dies ist besonders der Fall, wenn es sich bei dem angesprochenen Projekt um die Einführung einer neuen HR-Software handelt. Dabei nimmt schon die Auswahl der richtigen Software einen besonderen Stellenwert ein. Doch der Erfolg dieser Software hängt maßgeblich von der (gelungenen) Einführung ebendieser ab.

Hello Corona! Goodbye Fachkräftemangel?!

Blog Post

Hello Corona! Goodbye Fachkräftemangel?!

Wir haben 2021 und ein Ende von Corona ist immer noch nicht wirklich in Sicht. Im Gegenteil: soeben wurde der Lockdown verlängert, mit noch härteren Maßnahmen als zuvor. Das ist eine Belastung für die ganze Gesellschaft, sicher. Und ohne die dramatischen und persönlichen Konsequenzen von Corona in vielerlei Hinsicht kleinreden zu wollen – die Krise bietet auch Chancen wie beispielsweise das Aufbrechen verkrusteter Arbeitsstrukturen, Stichwort „remote Work“ und die Tatsache, dass der Digitalisierungsdruck nun überall angekommen ist. Neues Denken ist somit gefragter denn je.

Hello Corona! Goodbye Fachkräftemangel?! Die Rolle von HR und Recruiting

Blog Post

Hello Corona! Goodbye Fachkräftemangel?! Die Rolle von HR und Recruiting

Wenn Ihr mit mir einer Meinung seid, dass ich letzte Woche an dieser Stelle keinen Quatsch geschrieben habe, ergeben sich für HR und insbesondere für Recruiting Verantwortliche meiner Meinung nach 5 zentrale Herausforderungen:

Selbstoptimierung: Auch selbstgemachter Druck kann krank machen

Blog Post

Selbstoptimierung: Auch selbstgemachter Druck kann krank machen

Viele verwechseln in Zeiten der Coronakrise Quarantäne und Home Office mit Quality-Time – schließlich habe man ja nun „etwas Zeit“. Doch die freigewordenen Kapazitäten sollte man lieber anderweitig nutzen als sich ausgerechnet jetzt unnötigen Stress auszusetzen. Wie können Unternehmen hierbei helfen?

Lernmotivation in der Generation 50+: Was müssen Personaler beachten?

Blog Post

Lernmotivation in der Generation 50+: Was müssen Personaler beachten?

Der demografische Wandel machte auch in der Corona-Pandemie keinen Halt. HR-Abteilungen stehen schon lange vor dem Problem, dass die Generation der Babyboomer bald in Rente geht und viele Stellen hochqualifizierter Mitarbeiter neu besetzt werden müssen. Ein Ansatz, der immer häufiger diskutiert wird, ist die Möglichkeit, die Generation 50+ durch Fort- und Weiterbildungsangebote länger im Unternehmen zu halten und so dem Problem ein paar Jahre aus dem Weg zu gehen. So intensivierten sich die Anstrengungen neue Learningplattformen zu etablieren in den letzten Jahren. Allerdings stoßen die HR-Abteilungen dabei häufiger an die Grenzen des Möglichen: Denn es bleibt häufig das Problem der Lernmotivation, gerade in älteren Generationen. Dabei stoßen sie auf Lernbarrieren, die zum Beispiel bei jüngeren Generationen nicht zu finden sind. Eine der bekanntesten Barrieren sollte für Personalverantwortliche dann wohl die Aussage „Muss ich das wirklich in meinem Alter noch Lernen?“ sein.

Lernen 5.0: Wie sich Lernen besser gestalten lässt

Blog Post

Lernen 5.0: Wie sich Lernen besser gestalten lässt

Wir leben im digitalen Zeitalter mit seiner unglaublichen Transformationsgeschwindigkeit in der Arbeitswelt. Fortbildung und lebenslanges Lernen sind heute wichtiger denn je. Und: Wir müssen uns jetzt fit machen für diese neue Welt. Würde es da nicht Sinn machen, wenn wir alte Lernschemata verlassen und etwas Neues ausprobieren? Um es mit den Worten von Albert Einstein zu sagen: „Es ist verrückt, die Dinge immer gleich zu machen und dabei auf andere Ergebnisse zu hoffen.“

© Cornerstone 2022
Impressum